Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Einsätze 2019

02.08.2019: Einsatz "Mittelbrand"

Zunächst wurde der 1. Kommandant vom Brandleider telefonisch an die Einsatzstelle gerufen. Es stellte sich herauß, das vom Heizkessel das Hackschnitzel in die Förderschnecke zurückgebrannt ist. Daraufhin wurden die FF Egg und FF Edenstetten nachalamiert und für die FF Bernried ein offizieller Alarm ausgelöst. Die teilweise verkohlten Hackschnitzel wurden durch Atemschutzträger aus dem Bunker geschaufelt, abtransportiert und auf einer benachbarten wiese abgelöscht. Die Förderschnecke im Bunker wurde mittels Wasser abgekühlt bis keine Brandgefahr mehr bestand.

  • IMG_2530
  • IMG_2531

23.07.2019: Einsatz "Brand einer Garage"

Erneut wurden wir zu einem Brandeinsatz gerufen. Als wir in der Almanspergstraße eintrafen, stand die Garage und der darin befindliche PKW bereits im Vollbrand. Die Flammen griffen auch auf den Dachstuhl über, dies konnte jedoch schnell wieder unter Kontrolle gebracht werden. Wir unterstützten an der Einsatzstelle und bei der Brandbekämpfung unter Atemschutz mit der FF Schloss Egg, FF Edenstetten und der FF aus dem Markt Metten.

23.07.2019: Einsatz "Brand eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs"

Am Nachmittag wurden wir zu einen Brand Weizenfeld mit Mähdrescher im Landkreis Straubing gerufen. Unter Atemschutz konnten wir und die Wehren der Gemeinde Schwarzach, sowie Albertsried den Brand löschen.

  • 56af90b4-e72d-4047-8eb9-6c8b11b9789a
  • 768f026c-1721-4beb-a377-bc42ce91761b
  • a7ccc6c6-a3b0-4172-ab87-da9d2b5d6df9

23.03.2019: Einsatz "Unfall mit Straßenfahrzeugen"

Am Nachmittag wurden wir an der Landkreisgrenze zu einem VU mit Motorrad gerufen. Wir übernahmen die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, sowie die Reinigung der Straße von den Trümmern.

10.03.2019: Einsatz "Baum über Fahrbahn"

Zum Einbruch des Abends wurden wir zu einem „Baum über Fahrbahn“ in Willersbach (Höhe Löchelsau) gerufen. Nach Beseitigen mehrerer Bäume (mit Hilfe einer Seilwinde von einem FFW-Kameraden) und dem anschließenden Reinigen der Straße konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

13.01.2019: Einsatz "Unwetter - Baum droht auf Haus zu stürzen"

Wir wurden nach Böbrach gerufen, wo ein Baum auf ein Haus zu stürzen drohte. Durch eine kontrollierte Fällung ging der Baum neben dem Haus zu Boden und ein Schaden konnte abgewendet werden.

05.01.2019: Einsatz "Schneebruch"

Wir wurden heute um 10:00 Uhr zunächst zu einem „Baum über Hochspannung“ alarmiert. Gemeinsam mit dem Energieversorger wurde der Schaden behoben. Im Laufe des Tages wurden wir zu zahlreichen weiteren „Bäumen über Fahrbahn“ alarmiert.
Um 16:30 Uhr waren alle Einsätze abgearbeitet und wir konnten wieder einrücken.