Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Einsätze 2018

24.11.2018: Einsatz - "Ölspur"

Wir wurden zu einer Ölspur im Bereich Bernried - Böbrach gerufen. Genauer zog sie sich von Beginn der „Bayerwaldstraße“ bis nach Ende „Krin“ auf einer Länge von gut 2 km. Verursacht wurde diese Spur von einem  Forstanhänger eines Traktors. Wir haben das Öl mit Bindemittel aufgenommen und durch Unterstützung einer Kehrmaschine des Kreisbauhofes die Straße wieder gereinigt.

25.10.2018: Einsatz - "Unfall mit Straßenfahrzeugen"

Die ursprüngliche Einsatzmeldung war "Ölspur durch PKW Unfall". An der Einsatzstelle stellte sich herauß, dass ein PKW sich überschlagen hat und im Graben lag. Die verletzte Person konnte sich selbst befreien und wurde durch Angehörige ins Krankenhaus gebracht. Wir unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung und leuchteten zudem die Unfallstelle auf. Da aus dem PKW Öl ausgetreten ist, lag es noch in unserem Aufgabenbereich das Öl zu binden und die Straße zu reinigen.

  • IMG_1704
  • IMG_1708
  • IMG_1711

03.08.2018: Einsatz - "Keller unter Wasser"

In Folge eines heftigen Regenschauers wurden wir in den Alkofer Weg zu einem vollgelaufenen Keller alarmiert.  Beim Erkunden der Ursache stellten wir fest, dass bei Bauarbeiten der Abwasserschacht versehentlich mit Schotter gefüllt wurde. Wir entfernten den Schotter und als das Wasser wieder ablaufen konnte, wurden die beiden Kellerräume mit Hilfe des Wassersaugers gereinigt.

29.07.2018: Einsatz - "Verkehrsunfall"

Zusammenstoß zweier Pkw in der Bogener Straße. Wir übernahmen die Erstversorgung sowie die Fahrbahnreinigung und die Verkehrslenkung.

29.07.2018: Einsatz - "Verkehrslenkung"

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des SV Bernried, veranstalteten diese einen Festzug durch das Dorf. Wir übernahmen die Absicherung und die Verkehrslenkung

27.07.2018: Einsatz - "Person droht zu springen"

Bayerwaldstraße - Im Asyslbewerberheim drohte eine Person damit, vom Balkon des ersten Obergeschosses zu springen. Wir wurden zur Unterstützung der Polizei gerufen, mussten jedoch nicht mehr eingreifen, da diese die Person überwältigen konnten.

01.07.2018: Einsatz - "Ölspur"

Eine Ölspur im Dorfzentrum, Höhe Bogener Straße, wurde von uns gebunden und die Straße wurde wieder gereinigt.

13.06.2018: Einsatz - "Brand Gartenhaus"

Am Mittwoch, den 13.07.18, wurden wir zu einem „Brand Gartenhaus“ in die Bogener Straße gerufen. Durch das schnelle Eingreifen konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden.
Im Einsatz: FFW Bernried, FFW Edenstetten, FFW Schloss Egg, FFW Metten, Polizei, Rettungsdienst

08.06.2018: Einsatz "Unwetter"

Am Freitag, den 08.06.18,  wurden wir zu mehren Einsätzen aufgrund des starken Unwetter gerufen. Am schlimmsten hat es die Ortschaft Böbrach erwischt, wo der Bach über die Ufer getreten ist

  • Hochwassereinsatz3
  • Hochwassereinsatz4
  • Hochwassereinsatz1
  • Hochwassereinsatz2

24.05.2018: Einsatz "Blitzeinschlag"

Bei einem Gewitter am Donnerstag ist es nach einem Blitzeinschlag in einen Edelstahlgrill zu einem Brand auf einem Balkon in Löchelsau gekommen. Der Blitz schlug während eines Gewitters im auf dem Balkon abgestellten Edelstahlgrill ein. Durch die Bündelung entwickelte sich unter dem Grill ein Brand. Der Brand konnte von der Bewohnerin des Hauses mit dem Feuerlöscher gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Um ein erneutes Aufflammen des Feuers zu verhindern, hatten wir die noch vorhandene Glut mit Wasser abgelöscht.

15.05.2018: Einsatz "Brand eines Strommasten"

Wir wurden zu einem Strommastenbrand in Albertsried gerufen. Hier konnten wir nur den Verkehr regeln. Als der Stromnetzbetreiber die Stromzufuhr unterbrochen hatte und wir konnten wieder einrücken.

14.02.2018: Einsatz "Rauchentwicklung Wohngebäue / Person in Gefahr"

Wir wurden zur Unterstützung der Ortwehren gerufen. Nachdem der Brand gelöscht war, konnten wir wieder einrücken.